Fotoblog

Marian Theuerkauf

Alaska 2013

Alaska Exkursion 2013 des Geographischen Instituts der FAU Erlangen-Nürnberg

Im August 2013 fand das „Große Geländeseminar: Alaska“ unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Braun und
Dr. Hannes Feilhauer statt. Aus Deutschland brachen 21 Studenten in einzelnen Kleingruppen (eigenverantwortliche Anreise) auf, um die Exkursion zusammen mit ihren Dozenten am 16. August 2013 in Anchorage, der größten Stadt Alaskas, zu beginnen.
Das Fortbewegungsmittel für unterwegs waren vier Mietwagen (Mini-Vans).
Von Anchorage aus führte die Route zunächst nach Valdez, dem Endpunkt der Alaskapipeline am Prince William Sound. Danach ging es für die Gruppe weiter nach McCarthy, Nahe der Bergwerksstadt Kennicott am Copper River. Die Route führte witer nach Fairbanks, ehe es wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Anchorage ging.
Dort endete die Exkursion am 31. August, nach ca. 2000 km Fahrt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Fotoblog

Thema von Anders Norén